Unsere Activities

Der Lions-Club Weil am Rhein legt Wert auf nachhaltige Unterstützung von Projekte, die gerade im nahen Umfeld aufgebaut worden sind.
Deshalb werden die von den Mitgliedern durch Activities aufgebrachten Mittel an soziale Organisationen und Projekte zur Verfügung gestellt. Im Lions-Jahr 2013-14 konnte 1.200,- Euro an Organisation für Mütter in der Arbeitswelt O.M.A. die Unterstützung für Mütter und Alleinerziehenden anbiete übergeben werden.
Der Rheinschule in Friedlingen wurde zum vierten Mal ein Scheck in Höhe von 1.000,- Euro übergeben, das Geld kommt dem Frühstücksprojekt für Kinder in der Schule zugute.
Weitere 1.000,- Euro bekam die Rheinschule für die Förderung  des Musikprojektes JeKi.
2.000.- Euro konnte ein Lions-Mitglied zum Wiederaufbau in den Philippinen übergeben.
Unten finden Sie ausführlichere Berichte sowie Fotos über dieser und andere Activities.


Dreiländerlauf 2014

von Jennifer Gründler

Am 25. Mai 2014 fand der 24. Dreiländerlauf statt - ein geminsames Projekt der Lions Clubs des Dreiländerecks. Hier finden Sie Presseberichte rund um das sehr gut besuchte Sportereignis.

Weiterlesen …

Benefizkonzert ein rauschender Erfolg!

von Jennifer Gründler

Jazz-Standards wechselten sich mit Kompositionen des 18. Jahrhunderts und Filmmusik als Bigband-Arrangement ab. Keine beliebige, sondern eine lebendige und brillant vorgetragene Klangfülle, die eingangs von dem Trio Michael Feldges und Hadde Sütterlin (Gitarren) mit Siggi Jülich (Cajon), dann von dem Duo Barbara und Christian Leitherer (Viola da Gamba und Chalumeau sowie Klarinette) und nach der Pause der Bond’s Bigband der Städtischen Sing- und Musikschule immer wieder mit heftigem Applaus belohnt wurde.

Weiterlesen …

Tombola auf dem Altweiler Straßenfest

von Jennifer Gründler

In den Jahren 2009, 2010 und 2012 wurde auf dem Altweiler Straßenfest am zweiten Septemberwochenende eine Lions-Tombola durchgeführt. Mit Unterstützung vieler Weiler Geschäfte und kräftiger Unterstützung vieler Mitglieder unseres Lions-Clubs gelang es, viele attraktive Preise zur Verfügung zu stellen. Die Lose fanden reissenden Absatz, sodass jedes Jahr ein Reinertrag für unser Hilfswerk zwischen 6000 und 8000 Euro erzielt werden konnte. Dies war eine wesentliche Basis für unsere Spendengelder. Es ist deshalb geplant, auch im Jahre 2014 wieder eine Straßenfesttombola zu veranstalten.

Weiterlesen …